MENSCHEN - WERTE - LEISTUNGFrank Zappe

Das Interview zum Jubiläum

Redaktion: Warum wolltest du schon immer deine eigene Firma?
Frank: Unternehmertum wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt. Mein Vater war zwar sehr streng, hat uns Kindern aber auch Freiheiten gegeben und Fehler erlaubt. So war ich Klassensprecher, Schulsprecher, Kapitän der Fußballmannschaft und später eben Unternehmensgründer. Entscheidenden Einfluss hatten auch mein Bruder Hagen, der mit 18 gesagt hat „komm lass uns eine Import-Export Firma gründen“ und vor allem auch mein Cousin Christian, bei dem ich meine ersten beruflichen „Gehversuche“ machen durfte und der mir viel über Unternehmertum und Unternehmenskultur beigebracht hat.
Redaktion: Was war für deine Karriere eine der wichtigsten Entscheidungen?
Frank: Ehrlich gesagt hat sich vieles auch eher zufällig ergeben, z.B. habe ich BWL studiert, weil ich wegen meinem Sport damals unbedingt in Bayreuth bleiben wollte/musste. Die eine wichtigste Entscheidung gibt es da nicht. Ich bin davon überzeugt, dass einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren es ist, beständig zu bleiben. Beständigkeit, an gewissen Entscheidungen auch mal festzuhalten, auch wenn sie nicht sofort zum Erfolg führen – das würde ich sagen ist über die Jahre hinweg so was wie ein Erfolgsrezept.
Redaktion: Was liebst du noch heute an deinem Beruf?
Frank:Mein Beruf ist mein absoluter Lebensinhalt. Es gibt keinen Tag an dem ich nicht gerne in die Firma gehe. Mit Menschen auf Augenhöhe zusammen zu arbeiten (seien es Kolleginnen/Kollegen oder Kunden) und gute Lösungen zu erarbeiten, das ganze schneller und besser als die Mitbewerber – das liebe ich. Wir verkaufen kein Produkt, sondern eine Dienstleistung. Dienstleistungsmentalität steht an erster Stelle. Der Mensch steht hier absolut im Mittelpunkt.
Redaktion: Worauf bist du zurückblickend am meisten stolz?
Frank: Am meisten stolz bin ich darauf, in einer sehr schwierigen Phase, nicht die „Flinte ins Korn“ geworfen zu haben und ich bin stolz auf die Kolleginnen und Kollegen die dabeigeblieben sind und mich 2013 ermutigt haben einfach weiter zu machen.
Redaktion: Hast du deine Laufbahn von Anfang an vor dir gesehen?
Frank: Nein, ich wollte Pferdehändler, Rennfahrer oder Regisseur werden.
Redaktion: Was liebst du am selbstständig-sein und was magst du nicht?
Frank: Ich liebe die weitgehend freie Zeiteinteilung, gerade jetzt durch die Digitalisierung kann Leistung auch mal von zu Hause oder von wo auch immer aus erbracht werden. Ich brauche die Abwechslung und den Leistungsdruck der in den Projekten herrscht. Vor allem sind es die Freiheiten die mir gefallen, kein 9-5 Job am Schreibtisch nach Vorschrift. Andererseits birgt die Selbständigkeit auch viele Risiken, gerade wenn man mal an übermorgen denkt – es ist sicherlich nicht die richtige Entscheidung für jedermann.
Redaktion: Welche drei Dinge sind für deine Arbeit besonders wichtig?
Frank: Vertrauen zu meinen Kolleginnen und Kollegen, Vertrauen zu unseren Kunden, Vertrauen das mir entgegengebracht wird.
Redaktion: Darf ein Chef auch Schwächen zeigen?
Frank: Absolut, davon habe ich ganz viele. Nur wer Fehler macht kann besser werden.
Redaktion: Haben sich deine Führungsprinzipien im Lauf der Zeit verändert?
Frank: Nein, ich habe es so gelernt und bin davon nach wie vor überzeugt.

Redaktion: Worüber kannst du herzlich lachen?
Frank: Ich lache sehr viel, auch über mich selbst. Herzlich lachen, kann man am besten im Kreise von guten Freunden. Bei Greenlight lachen wir sehr oft sehr herzlich.
Redaktion: Hat dich dein Bauchgefühl auch schon einmal getäuscht?
Frank: Nur bei Pferden.
Redaktion: Falls dir dein Smartphone abhandenkäme: Wäre das ein Desaster für dich und deine Terminplanung?
Frank: Ja, das wäre wirklich schlecht. Zwar rede ich mir immer wieder ein es geht auch ohne Handy, aber das stimmt wohl eher nicht. Man fühlt sich fast schon hilflos. Aber ich arbeite daran….
Redaktion: Wann und wo kannst du wirklich abschalten?
Frank: Wenn mich irgendwas wirklich ablenkt. Also z.B. wenn Borussia Dortmund spielt, wenn ich beim Fischen in der Oberpfalz bin, wenn ich bei meinem Freund Werner im Reitstall bin oder mit meinen Kindern beim sporteln.
Redaktion: Wie viel Freizeit hast du, und was machst du damit?
Frank: Mein Job ist für mich keine Qual, sondern Erfüllung. Ich vermisse ihn sozusagen im Urlaub 😊 Ich glaube ich habe relativ viel Freizeit, ich versuche diese sinnvoll zu nutzen. Wenn ich mich beruhigen muss, lese ich gerne ein Buch von Peter Mayle.
Redaktion: Was rätst du dem Berufsnachwuchs – und den eigenen Kindern?
Frank: Sehr schwer. Das was wir hier in der Beratung machen, muss man wirklich bewusst so wollen. Ich denke, man kann sich auch einfach mal treiben lassen und sollte keine Entscheidung treffen nur weil jemand aus dem Umfeld das so möchte. Heutzutage gibt es völlig neue berufliche Perspektiven. Nicht jeder muss Zahnarzt werden und es bedarf viel mehr als beruflichen Erfolg um sich glücklich zu fühlen, denke ich. Ich rate in jedem Fall dazu, zu einer Entscheidung auch zu stehen – Beständigkeit. Wenn man allerdings merkt, dass es gar nicht passt muss man sicherlich auch mal korrigieren.
Redaktion: Abschließend noch die Frage, was wünscht du dir für die Zukunft für das Unternehmen und was ist dir persönlich diesbezüglich wichtig?
Frank: Ich wünsche mir natürlich, dass wir weiterhin Mitarbeiter und Kunden binden können und einen echten Mehrwert bieten können. Ich wünsche mir, dass diese Erfolgsstory einfach weiter geht. Es ist mir persönlich sehr wichtig, dass die Menschen, die bisher dazu beigetragen haben sich entsprechend gewürdigt fühlen und ich wünsche mir, dass diese Menschen mir weiterhin mit erhobenem Zeigefinger beratend zur Seite stehen.
Redaktion: Zurückblickend: Würdest du etwas anders machen?
Frank: Im Nachhinein ist man immer schlauer 😊

bt_bb_section_bottom_section_coverage_image
GREENLIGHTHauptstandort
Parkring 4, 85748 Garching
STANDORTENiederlassungen
https://www.greenlight-consulting.com/wp-content/uploads/2020/08/img-footer-map3.png
KONTAKTWir freuen uns auf Ihre Anfrage
GREENLIGHTHauptstandort
Parkring 4, 85748 Garching
STANDORTENiederlassungen
https://www.greenlight-consulting.com/wp-content/uploads/2020/08/img-footer-map3.png
KONTAKTWir freuen uns auf Ihre Anfrage

Copyright by Greenlight Consulting GmbH.

Copyright by Greenlight Consulting.