de

Die Greenlight Consulting GmbH ist einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand


Die Greenlight Consulting GmbH erhielt von der Universität St. Gallen im Rahmen eines branchenübergreifenden Unternehmensvergleichs das Gütesiegel „Top Job 2010" als einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand.

Informationen zur Studie finden Sie hier!

Erstellt wurde die Studie auf Basis von Erkenntnissen, die im Rahmen einer Befragung der Mitarbeiter gewonnen wurden. Das Unternehmen wurde dabei auf Herz und Nieren in den Kategorien „Führung & Vision", „Motivation & Dynamik", „Kultur & Kommunikation", „Mitarbeiterentwicklung & -perspektive", „Familienorientierung & Demografie" sowie „Internes Unternehmertum" geprüft.

Der Studie zufolge überzeugt die Greenlight Consulting GmbH insbesondere durch den inspirierenden und ergebnisorientierten Führungsstil des Managements, das seine Mitarbeiter individuell fördert, aber gleichermaßen auch fordert und ihnen anspruchsvolle Ziele setzt. Die Unternehmensführung ermutigt ihr Personal zu selbständigem Arbeiten und Eigeninitiative. Dementsprechend hoch ist der Anteil der Mitarbeiter, die in selbstgeführten Teams arbeiten.

Die Mitarbeiter schätzen diese Art der Personalführung sehr, was sich in ihrer Bewertung der Zufriedenheit mit ihren Vorgesetzten und den Kollegen widerspiegelt. Aber auch Tätigkeit und Gehalt sowie das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten erzielen hohe Zustimmungswerte. Überdurchschnittlich schneidet die Greenlight Consulting GmbH auch hinsichtlich der Unternehmenskultur ab, die geprägt ist von der hohen Eigeninitiative der Mitarbeiter und ihrer engen Bindung an das bzw. starken Identifikation mit dem Unternehmen.

Besondere Stärken der Firma sind aus Sicht der Mitarbeiter außerdem die hohe Arbeitsplatzsicherheit und die beruflichen Entwicklungschancen. Ein weiteres Plus der Greenlight Consulting GmbH ist ihre Familien-freundlichkeit. Zu den zahlreichen Instrumenten zur Schaffung einer ausgewogenen Work-Life-Balance zählen Angebote wie flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten auch während der Elternzeit sowie die eventuelle Inanspruchnahme eines Langzeiturlaubs.

Weit über dem Durchschnitt angesiedelt ist das Unternehmen darüber hinaus auch hinsichtlich der Höhe der Zahl der Mitarbeiter, die eine betriebliche Altersversorgung erhalten.

Top-Arbeitgeber 2010