de

Projekt zur Erstellung eines Teilkonzernabschlusses (Holding) von Einzelabschlüssen der Tochtergesellschaften

Projektbeschreibung

Beim Mandanten bestand die Notwendigkeit der Erstellung eines Teilkonzernabschlusses (Holding) von Einzelabschlüssen der Tochtergesellschaften. Darin war die retrograde Darstellung des Mergers zwischen zwei Konzerneinheiten und deren Tochtergesellschaften ein zentraler Projektbestandteil. Neben der legalen Konsolidierung wurde zudem eine ERP-Konsolidierung aufgrund eines vorgelagertem Joint-Ventures der zuvor eigenständigen Unternehmenseinheiten durchgeführt. Umgesetzt wurde das Projekt mit Hilfe der BI-Lösung LucaNet, welches für den Mandanten zugeschnitten, ausgerollt und umsetzt wurde. Weiterhin wurde anhand der BI-Lösung regelmäßige Reportings für das Monitoring durch das Projektteam und das Management erstellt.

Ausgangssituation des Kunden:

  • Notwendigkeit der Erstellung eines Teilkonzernabschlusses (Holding) von Einzelabschlüssen der Tochtergesellschaften
  • Darin war die retrograde Darstellung des Mergers zwischen zwei Konzerneinheiten und deren Tochtergesellschaften ein zentraler Projektbestandteil
  • Die zeitliche Differenz zwischen dem gesellschaftsrechtlichen Merger und dem technischen Merger (ERP-System) war eine besondere Herausforderung des Projekts
  • Uneinheitliche Datenbasis & Reporting aufgrund unterschiedlicher ERP-Systeme

So unterstützt Greenlight:

  • Projektplanung und retrograde Abbildung eines größeren Mergers mit zahlreichen inländischen und ausländischen Beteiligungen
  • Implementierung von LucaNet® als Planungs- und Konsolidierungssoftware
  • Systembetreuung, Dokumentation und Schulung von Mitarbeitern
  • Erfolgreicher & testierter Jahresabschluss von mehreren Beteiligungen
  • Regelmäßiges Reporting an Projektteam und Management

Unternehmensinformation

Branche: Telekommunikation / Netzwerktechnik
Bereich: Corporate Finance
Mitarbeiter: ca. 60.000
Umsatz: ca. 4 Mrd. €

 

Ihr Ansprechpartner

Holger Rauch
Manager BU Corporate Finance

Tel.: 089 8899 858 74
E-Mail