de

Beteiligungscontrolling

Die Herausforderungen

Das Beteiligungsmanagement hat dabei die Aufgabe, die Unternehmen einheitlich zu steuern, aber auch gleichzeitig individuell und flexibel auf Marktveränderungen zu reagieren. Dabei beginnt ein effektiver Ansatz im Beteiligungsmanagement bereits bei der Vorbereitung der Finanzierung der Beteiligung. Hierbei ist es absolut notwendig, die richtigen Weichen bereits bei Fundraising, Übernahme und Integration der Beteiligung in die Unternehmensgruppe zu stellen.

Unser Vorgehen

Nach der erfolgreich durchgeführten Beteiligung an einem Unternehmen erfolgt die eigentliche Steuerung dieser Beteiligung. Anhand der bisherigen Erfahrungen sind dabei zwei Faktoren ausschlaggebend.

Zum einen müssen Beteiligungen durch klare Prozesse und Strukturen zielgerichtet und gleichzeitig flexibel gesteuert werden. Zum anderen ist es äußerst wichtig, durch entsprechende Best-Practice-Programme die vorhandenen Synergiepotenziale im Vertriebsverbund auszuschöpfen.

Ihr Ansprechpartner

Felix Facchini
Manager BU Financial Operations

Tel.: 089 8899 858 60
E-Mail